ST
Neckarsulm
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Lidl will eigene Containerschiffe anschaffen

Der Neckarsulmer Discounter plant, die Logistikengpässe aus eigener Kraft zu beheben. Kaufland hält dagegen an seinem Vertragsspediteur fest. Der Südzucker-Konzern griff schon einmal zu ähnlichen Mitteln

Heiko Fritze
  |    | 
Lesezeit 1 Min
Lidl will eigene Containerschiffe anschaffen
Lidl will seine Container mit eigenen Schiffen transportieren. Foto: Archiv/Gugau  Foto: Gugau

Zunächst ließ die Meldung ja an einen Aprilscherz denken, die da am Freitag in der "Lebensmittelzeitung" stand: Der Discounter Lidl will sich eigene Containerschiffe anschaffen, um auf diese Weise die stockenden Lieferketten wieder in Gang zu bringen. Doch eine Sprecherin der Schwarz-Gruppe bestätigte den Inhalt des Berichts. Tatsächlich: Lidl geht unter die Schifffahrtsunternehmer. Lidl hat eine neue Firma gegründet Konkret sei beim Europäischen Markenamt ein Unternehmen namens "Tailwind

Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel