Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Interview
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Papa dürfte ruhig mehr zu Hause sein

Noch immer machen Väter weniger in der Familie wie die Partnerin. Doch mehr Engagement wäre für alle ein großer Gewinn, sagt Professorin Dr. Johanna Possinger im Interview. Am 15. Oktober spricht sie online bei einer Veranstaltung vom Haus der Familie.

Andreas Tschürtz
  |    | 
Lesezeit 5 Min
So funktioniert das Elterngeld
Kleine Kinder stellen das Leben ihrer Eltern erst einmal auf den Kopf. Damit sich Vater und Mutter frei von Arbeit um den Nachwuchs kümmern können, gibt es das Elterngeld.  Foto: Mascha Brichta/dpa-tmn

Der moderne Vater will mehr sein als nur der Ernährer seiner Familie. Er will Verantwortung übernehmen bei der Erziehung der Kinder. Soweit die Theorie. In der Praxis ist noch viel Luft nach oben. Dabei profitieren alle – Mütter, Väter und Kinder –, wenn sich Männer mehr in der Familie engagieren, sagt Professorin Dr. Johanna Possinger.   Kann man in Zahlen festmachen, welchen Anteil der moderne Vatertyp heute in unserer Gesellschaft hat? Johanna Possinger: Wenn Sie Männer vor

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel