Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Region
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Deutsche Giganetz überrascht sich beim Glasfaserausbau in der Region selbst

Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken und Deutsche Giganetz ziehen nach einem Jahr positive Zwischenbilanz. Glasfaserausbau geht schneller voran als gedacht.

Wolfgang Müller
  |    | 
Lesezeit 3 Min
Deutsche Giganetz überrascht sich beim Glasfaserausbau in der Region Heilbronn selbst
Wolfram Thielen (v.l.), Soren Wendler (DGN), OB Harry Mergel, Dr. Andreas Schumm (Wirtschaftsregion) und Dirk Fieml (tktVivax) ziehen ein Zwischenfazit.  Foto: Veigel, Andreas

Der flächendeckende Ausbau mit Glasfaserkabel für einen schnellen Zugang ins Internet kommt in der Region Heilbronn schneller voran als erwartet. Das sagte Soeren Wendler, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb der Deutschen Giganetz GmbH (DGN), beim Pressegespräch in Heilbronn. Entsprechend positiv fällt die Zwischenbilanz ein Jahr nach der Kooperationsrahmenvereinbarung mit der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken (WHF) aus. "Wir sind unfassbar stolz auf das, was wir in nur einem Jahr

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel