Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Region
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

22 Millionen Euro für die Region Heilbronn

Drei Leuchtturmprojekte im Raum Heilbronn werden durch EU- und Landesmittel gefördert. Die Gewinner-Konzepte beschäftigen sich mit Künstlicher Intelligenz, personalisierter Medizin und Wasserstofftechnologie.

  |    | 
Lesezeit 2 Min
22 Millionen Euro für die Region
Vernetzung, Digitalisierung und Qualifizierung sind zentrale Themen, bei denen der Raum Heilbronn nun mit Fördermitteln klotzen darf. Foto: metamorworks/stock.adobe.com  Foto: metamorworks

Stolze drei von vorgeschlagenen sechs Leuchtturmprojekten aus der Region Heilbronn-Franken kommen beim Förderprogramm Regiowin 2030 zum Zug. Eine unabhängige Jury zeichnete die Projekte aus dem Bereich Künstliche Intelligenz (KI), personalisierte Medizin und Wasserstofftechnologie am Mittwoch aus. Insgesamt nahmen an dem Wettbewerb elf baden-württembergische Regionen teil. Heilbronn-Franken ist eine der wenigen, in der drei Konzepte ausgezeichnet wurden. Insgesamt rund 21,5 Millionen Euro

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel