Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Weinsberg
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Stadtentwicklungskonzept: Bald können die Weinsberger sagen, was sie sich wünschen

Nach der langen, coronabedingten Zwangspause geht es weiter mit dem Stadtentwicklungskonzept für Weinsberg. Was ist den Einwohnern für die Zukunft ihrer Stadt wichtig?

Anja Krezer
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Stadtentwicklungskonzept: Bald können die Weinsberger sagen, was sie sich wünschen
 Foto: Berger, Mario

Was war das nochmal - Stadtentwicklungskonzept? Bei vielen Weinsbergern dürfte nicht mehr besonders präsent sein, was es damit auf sich hat - selbst wenn sie seinerzeit bei der Befragung ausgewählt wurden und teilgenommen haben. Corona diktierte dem Projekt eine Zwangspause. Doch nun will sich die Stadt raschen Schrittes auf den Weg machen zu "Weinsberg 2035" - mit den Einwohnern als Wegbegleiter. Die Bürger sollen mitbestimmen, welchen Verlauf die Strecke nimmt. Nach den Sommerferien geht es

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel