Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Hohenlohe
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Neue Baustelle im Gewerbepark Hohenlohe: Budget-Hotel steht auf 450 Schotter-Säulen

Seit Wochen wird gegraben und planiert - nun kommt Spezialtiefbau-Gerät zum Einsatz. Zum offiziellen Spatenstich für das 117-Zimmer-Hotel erklären Vertreter von Eigentümern, Betreibern und Planern, was es mit dem Bau auf sich hat und wann die Unterkunft eröffnet.

Philip-Simon Klein
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Neue Baustelle im Gewerbepark: Budget-Hotel steht auf 450 Schotter-Säulen
Symbolischer Auftakt: Vertreter aus Planung und Handwerk, von Investoren sowie Betreibern und aus der Lokalpolitik nehmen den Spaten in die Hand.  Foto: Klein, Philip-Simon

Eine 44 Tonnen schwere Maschine, die 16 Meter in den Himmel ragt, sieht man schon von Weitem. Was da den Boden zum Beben bringt, ist ein Gerät, das sich Rüttelstopfverdichter nennt und auf einer Raupe sitzt. 450 Säulen aus Schotter werden damit in die Erde gepumpt und gestampft - so ist kein Fundament mehr nötig, ehe die Bodenplatte gegossen wird. Ziel der Arbeit im Gewerbepark: Im Herbst 2024 soll hier ein neues Hotel eröffnet werden.

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel