Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Lauffen
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Soll der Neckartalradweg durchgehend asphaltiert werden?

Die Lauffener Stadtverwaltung will den Neckartalradweg Richtung Kirchheim für rund 1,2 Millionen Euro komplett ausbauen. Darüber gehen die Meinungen auseinander.

  |    | 
Lesezeit 2 Min
Pro & Contra Neckartalradweg
 Foto:

Für gut 1,25 Millionen Euro will die Stadt Lauffen den Radweg in Richtung Kirchheim ertüchtigen. Ein Großteil der Kosten würde durch Zuschüsse abgedeckt. Für die Stadt blieben schätzungsweise 105.000 Euro an Eigenanteil übrig. Umstritten ist dabei der Ausbau für das letzte verbliebene naturnahe Teilstück, das kurz vor der Kirchheimer Gemarkung liegt. Allein hierfür sind Baukosten von knapp 500.000 Euro veranschlagt. Die Pläne werden am Mittwoch dem Gemeinderat zur Billigung vorgelegt. Geht es

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel