Meinung zur Digitalisierung in der Medizin: Mammut-Aufgabe

Diskussionsrunde: Digitalisierung in der Medizin
Sprechstunde via PC als Modell für die Zukunft? Darüber diskutieren fünf Experten am Mittwoch bei einer Veranstaltung der Heilbronner Stimme. Foto: Archiv/dpa   Bild: Marijan Murat

Es hat sich gerächt, dass die Digitalisierung in der Medizin verschleppt wurde, denkt die Autorin.

Von Valerie Blass

Die Digitalisierung in Deutschland läuft schlecht, die Digitalisierung in der deutschen Medizin schlechter. Während Firmen und manche Behörden schon vor Jahren auf papierfreie Kommunikation per E-Mail umgestellt haben und Apps für alle möglichen Lebensbereiche Standard sind, läuft zum Austausch zwischen manchen Arztpraxen immer noch das Faxgerät heiß.