Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Offenbach
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Orkan trifft in der Nacht zu Sonntag auf Deutschland

Die Sturmflut in Norddeutschland ist in der Nacht zu Freitag geringer ausgefallen als vorhergesagt. Am Wochenende wird es aber sehr stürmisch.

Von dpa
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Hochwasser am Fischmarkt
Der Hamburger Fischmarkt stand beim Hochwasser der Elbe entgegen der Vorhersagen nur leicht unter Wasser.  Foto: Daniel Bockwoldt/dpa

Der für das Wochenende vorhergesagte Sturm trifft nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) voraussichtlich in der Nacht zum Sonntag auf Deutschland. Vor allem an der Nord- und Ostsee sowie auf den Gipfeln der nördlichen Mittelgebirge kann er Orkanstärke mit Windgeschwindigkeiten von mehr als 120 Kilometern pro Stunde erreichen. «Das wird das große Thema in den nächsten Tagen», sagte ein DWD-Meteorologe am Freitag in Offenbach. Demnach ziehen die ersten Vorboten des

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel