Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Berlin
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Feiern wie in den 90ern? Die Loveparade in Berlin ist zurück und heißt Rave The Planet

Wenn der Beat so richtig in den Magen fährt und man sein eigenes Wort nicht versteht - dann werden Technofans richtig lebendig. Am Samstag war es in Berlin wieder soweit.

von dpa
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Rave The Planet Parade von Dr. Motte
Immer in Gesellschaft ist dieser Teilnehmer an der «Rave the Planet-Parade». Loveparade-Gründer Dr. Motte hat am Samstag am Berliner Kurfürstendamm sein neues Techno-Spektakel «Rave The Planet Parade» gestartet.  Foto: Paul Zinken (dpa)

Bässe wie Donner über dem Ku'damm, tanzende und jubelnde Massen: Zehntausende haben am Samstag in Berlin mit Loveparade-Gründer Dr. Motte das neue Technospektakel «Rave The Planet» gefeiert. Selbst kühles Wetter und dicke Schauer trübten kaum die Freude der Musikfans, die teils klatschnass im Regen tanzten. Die 18 Musikwagen mit rund 150 Künstlerinnen und Künstlern steckten zeitweise in den Massen fest.

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel