Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Berlin/Mainz
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Biontech für Kinder? Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema

In den USA sind bereits mehr als zwei Millionen Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren gegen Corona geimpft worden. In Europa könnte die Zulassung bereits Ende der Woche erfolgen. So sehen der Zeitplan und die offenen Fragen aus.

Von Sandra Trauner und Gisela Gross, dpa
  |    | 
Lesezeit 4 Min
Corona-Impfung bei Kindern
Für den Biontech/Pfizer-Impfstoff für Kinder von fünf bis elf Jahren wird bald die EMA-Zulassung erwartet.  Foto: Fabian Sommer/dpa

Viele Eltern warten in der sich zuspitzenden Corona-Lage darauf: Eine Entscheidung der europäischen Arzneimittelbehörde EMA über die Zulassung des Biontech/Pfizer- Impfstoffs für Kinder von fünf bis elf Jahren wird in einigen Tagen erwartet. Die Zulassung werde wahrscheinlich Ende dieser Woche erfolgen, sagte Gesundheitsminister Jens Spahn am Montag in Berlin.  Für diese Altersgruppe steht bislang kein Impfstoff zur Verfügung. Dazu Fragen und Antworten: Was sagen die Studien? Eine im "New

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel