Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Dortmund (dpa) -
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Letzte Tournee der Hardrocker Kiss: «Glücklich und traurig»

Vor drei Jahren hatten sich Kiss von ihren deutschen Fans verabschiedet. Doch während ihre «End Of The Road»-Tournee wurde coronabedingt verlängert. Nun spielten sie ein letztes Mal in Dortmund.

Von Philip Dethlefs, dpa
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Kiss live in Dortmund
Immer noch in Topform: Gene Simmons (l) und Paul Stanley von Kiss heizen Dortmund ein.  Foto: Bernd Thissen/dpa

Bei Gene Simmons löst die letzte Tournee mit Kiss gemischte Gefühle aus. «Es macht mich gleichermaßen glücklich und traurig», sagt der Bassist und Sänger der legendären US-Hardrock-Band der Deutschen Presse-Agentur, kurz bevor das erste Konzert der Europa-Tour in Dortmund beginnt.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel