Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Hamburg
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Hersteller ruft «Vanilla»-Produkte von Häagen-Dazs zurück

Warnung: Das Vanille-Eis der Marke Häagen-Dazs könnte krebserregendes Ethylenoxid enthalten. Der Hersteller hat einen Rückruf gestartet.

von dpa
  |    | 
Lesezeit 0 Min
Vanilla-Eis von Häagen-Dazs
Der Hersteller General Mills ruft die Eissorte «Vanilla» von Häagen-Dazs zurück.  Foto: lebensmittelwarnung.de/dpa-infocom

Der Hersteller General Mills ruft Produkte von Häagen-Dazs mit der Geschmacksrichtung «Vanilla» zurück. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass sich in den Produkten Rückstände von Ethylenoxid befinden, teilte das Portal der Bundesländer und des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit («lebensmittelwarnung.de») mit. Es gehe um die Größen 460 ml, 95 ml und die Classic Collection 4x95 ml mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 21. Mai 2023. Kein anderes

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel