Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Köln
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Gerst plant neue Weltraum-Mission

Die neue Weltraum-Mission des Hohenloher Astronaut Alexander Gerst im nächsten Jahr hat den Namen „Horizons“ - Horizonte.

Von dpa
  |    | 
Lesezeit 1 Min
Der Astronaut Alexander Gerst zeigt am 29.05.2017 in Köln (Nordrhein-Westfalen) das Logo seiner neuen Weltraummission "Horizons". Gerst fliegt im kommenden Jahr alsKommandant auf die Internationale Raumstation ISS. Foto: Oliver Berg/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit  Foto: Oliver Berg (dpa)

Es gehe in der Raumfahrt darum, den eigenen Horizont immer wieder zu erweitern, sagte Gerst am Montag im Europäischen Astronautenzentrum in Köln. „Horizonte sind dabei nicht nur geografisch gemeint, sondern auch wissenschaftlich.“ Die letzte Mission von Gerst hieß „Blue Dot“ - blauer Punkt, eine Anspielung auf den Blauen Planeten, die Erde, im Schwarz des Universums. Das Logo der Mission wurde in Kooperation mit der Hochschule Darmstadt entworfen. Es zeigt einen

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel