Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Washington (dpa)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Mann fährt in Absperrung bei US-Kapitol und erschießt sich

Es war 4.00 Uhr morgens, als das Auto in die Absperrung kracht. Der Fahrer steigt aus, dann fallen Schüsse.

  |    | 
Lesezeit 1 Min
US-Kapitol
Das Kapitol in Washington.  Foto: Susan Walsh/AP/dpa

Ein Mann ist mit seinem Fahrzeug in eine Absperrung nahe dem US-Kapitol gefahren und hat anschließend das Feuer eröffnet. Niemand sei bei dem Vorfall am Sonntagmorgen verletzt worden, der Mann habe sich schließlich selbst erschossen, teilte die Kapitolpolizei mit.

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel