Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Hannover/Berlin (dpa)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Air Berlin übernimmt TUIfly-Citygeschäft

Die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft Air Berlin übernimmt in einem deutlich abgespeckten Bündnis mit dem Reisekonzern TUI das Citygeschäft der TUI-Flugtochter TUIfly.

  |    | 
Lesezeit 2 Min
Air Berlin/TUIfly
Die Flugzeuge von TUIfly und Air Berlin stehen auf dem Flughafen in Hannover Langenhagen nebeneinander.  Foto:

Die Übernahme sei vom Bundeskartellamt jetzt freigegeben und werde bis Ende Oktober unter Dach und Fach gebracht, teilten beide Gesellschaften am Dienstag mit. Die ursprünglich vorgesehene Überkreuzbeteiligung werde es jedoch nicht geben. Nachdem das Kartellamt wettbewerbsrechtliche Bedenken habe durchblicken lassen, sei jetzt eine einseitige Beteiligung der TUIfly von 9,9 Prozent an Air Berlin vorgesehen. TUI zahle für ein entsprechendes Aktienpaket 33,5 Millionen Euro.

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel