Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Berlin/Genf
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Faktencheck: Ist die Pandemie im Frühjahr vorbei?

Dass dieses Virus endlich keine Rolle mehr im Alltag spielt - eine schöne Vorstellung. Doch die Wissenschaft warnt davor, so zu tun, als sei spätestens in ein paar Monaten Corona gänzlich überstanden.

Von Alexandra Stober und Christiane Oelrich, dpa
  |    | 
Lesezeit 1 Min
Auffrischimpfung gegen das Coronavirus
Im Impfzentrum am Robert-Bosch-Krankenhaus wird eine Auffrischimpfung gegen das Coronavirus verabreicht.  Foto: Bernd Weißbrod/dpa

Weltweit hoffen die Menschen auf ein baldiges Ende der Corona-Pandemie. Aber wie realistisch ist das? BEHAUPTUNG: Im Frühjahr 2022 ist Schluss mit Corona. BEWERTUNG: problematische Verallgemeinerung FAKTEN: Die Einschätzung, dass die Pandemie im Frühjahr vorbei ist, offenbare "eine sehr deutsch-zentrierte Sicht", sagt der Epidemiologe Hajo Zeeb vom Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie. Man habe international teilweise noch sehr niedrige Impfquoten. In fast

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel