Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Berlin (dpa/bb)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Zehntausende Berliner Haushalte ohne Heizung und Warmwasser

Ein dreiminütiger Stromausfall hatte für Tausende Berliner stundenlange Folgen: Weil der Ausfall auch ein Heizkraftwerk lahmlegte, blieben 90.000 Haushalte am Abend ohne Heizung und warmes Wasser.

  |    | 
Lesezeit 2 Min
Kraftwerk Klingenberg
Das Heizkraftwerk Klingenberg an der Rummelsburger Bucht in Berlin (Archivbild).  Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/ZB

Tausende Menschen im Berliner Osten haben am Sonntagabend über Stunden ohne Heizung und ohne warmes Wasser auskommen müssen - bei Außentemperaturen von etwa drei Grad Celsius. Ein kurzer Stromausfall beim landeseigenen Stromnetzbetreiber Stromnetz Berlin hatte am Nachmittag auch das Heizkraftwerk Klingenberg im Ortsteil Rummelsburg lahmgelegt, wie der Energieversorger Vattenfall mitteilte. Das Kraftwerk, das dem Unternehmen gehört, musste heruntergefahren werden.

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel