Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Darmstadt (dpa)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Paar wollte Serienmörder werden

Auftakt im Prozess gegen eine 38-jährige Frau und einen zehn Jahre jüngeren Mann wegen Mordes: Die Angeklagten sollen sich aus Geldnot und unter dem Eindruck der Fernsehserie «Killer Paare» dazu entschlossen haben, Menschen zu töten und auszurauben.

  |    | 
Lesezeit 1 Min
Landgericht Darmstadt
Der Eingang des Landgerichts im hessischen Darmstadt. Foto: Christoph Schmidt  Foto:

Angeregt von Horrorfilmen und einer Fernsehserie über «Killer-Paare» soll sich ein Paar aus Südhessen entschlossen haben, Serienmörder zu werden. Als erstes Opfer wählten sie auch aus Geldnot laut Anklage eine ihnen als großzügig bekannte Rentnerin aus.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel