Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Interview
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

„Merz wird Konservativen wieder eine Heimat in der Union geben“

Christean Wagner, Mitgründer des Berliner Kreises in der Union, wünscht sich Friedrich Merz als neuen Parteichef. Im Interview mit der Heilbronner Stimme sagt der frühere hessische CDU-Fraktionschef, das „C“ im Parteinamen müsse wieder stärker betont werden.

Von Hans-Jürgen Deglow
  |    | 
Lesezeit 3 Min
Christean Wagner wird 70
Christean Wagner. Foto: dpa/Archiv  Foto:

Herr Wagner, Friedrich Merz sagt: Wir brauchen Aufbruch und Erneuerung. Wie gefällt Ihnen diese Botschaft?  Wagner: Es ist die richtige Botschaft. Die CDU braucht unbedingt Aufbruch und Erneuerung, das wird uns mit einem Parteivorsitzenden Merz gelingen. Die Zahlen sprechen doch Bände: Bei der letzten Bundestagswahl hat die Union mit 32,9 Prozent das mit Abstand schlechteste Ergebnis seit 1949 eingefahren. Und heute steht sie in Umfragen bei 26 Prozent. Auch die Schlappen bei den

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel