Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Expertin: Versorgung von Kranken durch Personalmangel gefährdet

Viele Medizinische Fachangestellte überlegen, ihren Beruf aufzugeben. Damit gerät nach Einschätzung von Hannelore König die Versorgung von Kranken in den Arztpraxen in Gefahr. Die Präsidentin des Verbands Medizinische Fachberufe fordert deshalb mehr Wertschätzung seitens der Politik.

Von Bernhard Walker
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Arztpraxen
Die Wertschätzung von Medizinischen Fachangestellten lässt laut Hannelore König zu wünschen übrig.  Foto: Sina Schuldt/dpa

Eine Umfrage zeigt, dass fast die Hälfte der Medizinischen Fachangestellten (MFA) überlegt, aus dem Beruf auszusteigen. Was ist das größte Problem des Berufsstands? Hannelore König: Die fehlende Wertschätzung seitens der Politik.   Worin zeigt sich das? König: Auch am Corona-Bonus, bei dem die MFAs jetzt zum dritten Mal vergessen werden. Auch sind die Gehälter deutlich zu niedrig. Das ballt sich in dem Eindruck, den ganz viele meiner Kollegen und Kolleginnen haben: Unsere Leistung wird

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel