Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Berlin (dpa)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Drosten sieht in Omikron-Variante eine Chance

Die Omikron-Variante kann nach Ansicht des Virologen Christian Drosten eine Chance sein, in den endemischen Zustand zu kommen. Voraussetzung sei aber breite Immunität.

  |    | 
Lesezeit 2 Min
Christian Drosten
Christian Drosten, Direktor des Instituts für Virologie an der Charité Berlin, bei einer Pessekonferenz zur aktuellen Corona-Lage.  Foto: Kay Nietfeld/dpa

Der Virologe Christian Drosten sieht in der milder verlaufenden Omikron-Variante des Coronavirus eine «Chance» und macht Hoffnung auf ein Leben wie vor der Pandemie. Auf die Frage, ob «wir jemals wieder so leben werden wie vor der Pandemie», sagte der Wissenschaftler von der Berliner Charité dem «Tagesspiegel am Sonntag»: «Ja, absolut. Da bin ich mir komplett sicher.» Zwar müssten noch ein paar Jahre lang Masken in bestimmten Situationen getragen werden, was nerven werde.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel