Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Energie
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Abschalten oder länger laufen lassen? Die Fragen und Antworten in der Atom-Debatte

Von Sicherheit, Vorräten und politischen Zielen: Die Diskussion um die Zukunft der deutschen Kernkraftwerke läuft. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Heiko Fritze
  |    | 
Lesezeit 4 Min
Kernkraftwerk Neckarwestheim
Dampf kommt aus dem Kühlturm von Block 2 des Kernkraftwerks Neckarwestheim.  Foto: Marijan Murat/dpa/Archivbild

Geht alles seinen Gang wie bislang festgeschrieben, so werden die letzten drei deutschen Kernkraftwerke spätestens am 31. Dezember 2022 abgeschaltet, darunter auch Block 2 in Neckarwestheim. Doch die Stimmen nehmen an Lautstärke zu, die eine längere Laufzeit fordern angesichts der drohenden Energieengpässe im Winter.

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel