ST
Rheda-Wiedenbrück (dpa)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Proteste gegen Massentierhaltung bei Tönnies

Demonstranten besetzen das Dach eines Tönnies-Werkes in Rheda-Wiedenbrück und fordern ein Ende der Fleischfabriken. Ganz ähnliche Töne schlägt Bayerns Ministerpräsident Söder an.

  |    | 
Lesezeit 2 Min
«Shut Down Tierindustrie»
Aktivisten brachten auf dem Dach des Tönnies-Hauptstandorts in Rheda-Wiedenbrück ein Transparent mit der Aufschrift «Shut Down Tierindustrie» an.  Foto: Guido Kirchner/dpa

Aktivisten haben am Hauptstandort des in die Kritik geratenen Fleischverarbeiters Tönnies in Nordrhein-Westfalen gegen Massentierhaltung protestiert. Vier Teilnehmer besetzten zeitweise das Dach des Betriebs und brachten dort ein Transparent mit der Aufschrift «Shut Down Tierindustrie» an. Ähnliche Forderungen kamen von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU), der sich in einer Videobotschaft für kleinere Landwirtschaftsbetriebe in Deutschland stark machte. «Agrar-Ökologie statt

Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel