Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Baden-Württemberg
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Trübe Aussichten auf dem Bau

Die Bauwirtschaft im Südwesten stellt sich auf ein schwieriges zweites Halbjahr ein und ruft nach staatlicher Hilfe.

Jürgen Paul
  |    | 
Lesezeit 2 Min
 Foto: Carsten Koall (dpa)

 "Wir steuern auf eine Delle zu", sagte Markus Böll, Präsident der Bauwirtschaft Baden-Württemberg, am Donnerstag in Stuttgart. Von einer Rezession wollte er aber nicht sprechen. Der Branche machen hohe Energiepreise, drastisch gestiegene Materialpreise, steigende Bauzinsen und Fachkräftemangel zu schaffen. Bauherren würden seit Jahren immer neue Kosten aufgebürdet, kritisierte Böll. "Die Messlatte liegt zu hoch. Da springen Bauwillige nicht drüber, sondern sie springen ab." Der Präsident

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel