Sandhausen (dpa/lsw)
Lesezeichen setzen Merken

Toter bei Brand war Eigentümer des Hauses

Bei dem in einem ausgebrannten Anbau eines Einfamilienhauses gefundenen Toten in Sandhausen (Rhein-Neckar-Kreis) handelt es sich um den Eigentümer. Dies hätten die Ermittlungen ergeben, teilte die Polizei am Freitag mit. Auch die Brandursache scheint geklärt zu sein: Der 57-Jährige habe sich offenbar in einer psychischen Ausnahmesituation befunden und das Feuer selbst gelegt.

  |    | 
Lesezeit 0 Min
Blaulicht
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet.  Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Der Brand war in der Nacht zu Dienstag ausgebrochen. Es entstand laut Polizei ein Sachschaden von knapp 400 000 Euro. Die Flammen aus dem Schuppen seien etwa zehn Meter hoch gewesen. Auf Wohnhäuser oder Fahrzeuge in der Nähe griffen sie nicht über.

Kommentar hinzufügen
Kommentare werden geladen
In diesem Artikel findet keine Diskussion statt. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen.
  Nach oben