ST
Südwesten
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Verkehrsministerium: A6-Ausbau kann schon 2019 beginnen

Laut dem baden-württembergischen Verkehrsministerum kann die viel befahrenen Autobahn 6 schneller ausgebaut werden als ursprünglich geplant.

Von Michael Schwarz
  |    | 
Lesezeit 1 Min
 Foto:

„Wir könnten mit dem Ausbau der ersten Abschnitte schon 2019 beginnen“, sagte Uwe Lahl, Amtschef im Verkehrsministerium, auf einer Veranstaltung am Mittwochabend in Stuttgart. Das Stuttgarter Regierungspräsidium stellte bisher einen Baustart des rund 850 Millionen teuren Projekts, das im sogenannten ÖPP-Verfahren mit öffentlichen Mitteln finanziert werden soll, nicht vor 2022 in Aussicht.

Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel