Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Stuttgart (dpa/lsw)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Tausende bei Montagsdemo gegen Stuttgart 21

Einen Tag nach dem Sieg des Grünen-Politikers Fritz Kuhn bei der Stuttgarter OB-Wahl haben tausende Stuttgart-21-Gegner gegen das Milliarden-Bahnprojekt demonstriert. Die «Parkschützer» sprachen am Montagabend von 5000 Teilnehmern, die Polizei zählte

  |    | 
Lesezeit 0 Min

dagegen 2200 Menschen auf dem Stuttgarter Marktplatz. Für den Parkschützer Matthias von Herrmann ist die große Zahl an Demonstranten ein «klares Zeichen, dass die Menschen die Wahl von Fritz Kuhn mit dem Protest gegen Stuttgart 21 verbinden». Es war die 145. sogenannte Montagsdemonstration in der Landeshauptstadt. Die Gegner halten den Umbau des Kopfbahnhofs in eine unterirdische Durchgangsstation für sinnlos und überteuert. Bahn zum Projekt Gegner des Projekts

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel