Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Stuttgart (dpa/lsw)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Roma helfen Roma: Teilhabe-Projekt in vier Städten

Aus Osteuropa eingewanderte Roma sollen mehr Hilfe bei der Integration in die Gesellschaft erhalten. Bei einem 700 000 Euro teuren Projekt des Sozialministeriums unterstützen bereits hier lebende Roma Neuankömmlinge in den Bereichen Bildung, Wohnen, Arbeit und Gesundheit. In den teilnehmenden Kommunen Ulm, Heidelberg, Freiburg und Stuttgart beginnt jetzt die praktische Arbeit, wobei die Landeshauptstadt erst im April startet.

  |    | 
Lesezeit 1 Min

Wie Ministerialdirigentin Birgit Locher-Finke am Dienstag erläuterte, wird das von der Pädagogischen Hochschule Heidelberg wissenschaftlich begleitete und vom Verband Deutscher Sinti und Roma mitgetragene Vorhaben Ende dieses Jahres ausgewertet. Dann wird auch geklärt, ob andere Städte Ansätze des Programms ReFIT übernehmen.

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel