Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Stuttgart
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

NSU-Ausschuss: Bundestag bleibt Unterlagen schuldig

Der NSU-Untersuchungsausschuss in Baden-Württemberg fühlt sich vom Bundestag ausgebremst. Es geht um Unterlagen zum V-Mann "Corelli", der Verbindungsmann zu einem Ku-Klux-Klan-Ableger war.

  |    | 
Lesezeit 1 Min
Ku Klux Klan
 Foto: Jim Lo Scalzo (EPA)

Das Gremium warte seit Mai auf Unterlagen zum Einsatz der Verbindungsperson („V-Mann“) Corelli im Ku-Klux-Klan (KKK), sagte Ausschuss-Chef Wolfgang Drexler. Es sei „fast ein Skandal“, dass dem Gremium die vollständigen Erkenntnisse des Sonderermittlers des Bundestages zu Corelli mit dem lakonischen Hinweis auf „rechtliche Gründe“ vorenthalten werde.

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel