ST
Stuttgart
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Mit Kopftuch oder Kippa auf der Richterbank?

Der Koalitionsausschuss der grün-schwarzen Landesregierung soll in seiner nächsten Sitzung am kommenden Dienstag den Konflikt über ein mögliches Verbot von religiösen Symbolen und Kleidungsstücken für Richter und Staatsanwälte entschärfen.

Von Michael Schwarz
  |    | 
Lesezeit 1 Min
 Foto:

Dies wurde aus Regierungskreisen gegenüber der Heilbronner Stimme (Samstag) bestätigt. Bislang liegt ein Gesetzentwurf von Baden-Württembergs Justizminister Guido Wolf (CDU) vor, über den die Koalition noch keine Einigung erzielen konnte. „Ich hinterfrage sehr stark, ob es überhaupt einen Regelungsbedarf gibt“, sagte Grünen-Landtagsfraktionschef Andreas Schwarz im Vorfeld der Sitzung. Er stehe dem Gesetzentwurf Wolfs kritisch gegenüber. „Mir sind noch keine überzeugenden

Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel