Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Stuttgart (dpa/lsw)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Millionen für Kommunen für digitale Verkehrssysteme

Das Bundesverkehrsministerium unterstützt mehrere Südwest-Kommunen bei der Digitalisierung ihrer Verkehrsinfrastruktur. So gehen 6,1 Millionen Euro nach Ludwigsburg, die vor allem in den Ausbau der Verkehrsleittechnik fließen, wie die Stadt am Freitag mitteilte.

  |    | 
Lesezeit 0 Min

Ziele seien ein flüssigerer Verkehr und bessere Luft. Das Geld soll demnach unter anderem in die Schaltung von Ampelanlagen investiert werden, damit Busse und Einsatzfahrzeuge vorrangig passieren können. Ludwigsburg erhält die größte Fördersumme der Südwest-Kommunen. Geld gibt es auch für Herrenberg, Heidelberg, Heilbronn oder Freiberg am Neckar und Stuttgart.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel