Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Ludwigshafen
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Ludwigshafen schickt Oldtimer auf die Schiene

Wegen Bauarbeiten sind in Ludwigshafen uralte Straßenbahnen aus den 60ern unterwegs. Wie man sie fährt, mussten einige jüngere Fahrer erst lernen. Und auch äußerlich bekamen die Bahnen eine komplette Erneuerung.

Christoph Donauer
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Frischer Lack, ansonsten ist alles wie früher: Durch Mannheim und Ludwigshafen fahren wieder alte Duewag-Züge. Foto: rnv GmbH  Foto:

Geräuschvoll faltet sich die Straßenbahntür zur Seite, Menschen steigen über eine kleine Treppe aus und verschwinden Richtung Hauptbahnhof. Was an diesem Morgen an der Haltestelle steht, ist keine gewöhnliche Straßenbahn, sondern ein eigentlich längst ausgemustertes Modell vom Typ Duewag GT6. Ein Zug, der in jedem Eisenbahnmuseum gut aufgehoben wäre. Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) hat den Oldtimern neues Leben eingehaucht und setzt sie seit Jahresbeginn auf einer Linie in Ludwigshafen ein.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel