Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Stuttgart (dpa/lsw)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Lucha stellt Integration gutes Zeugnis aus

Fünf Jahre nach dem Höhepunkt der Zuwanderung von Flüchtlingen hat Integrationsminister Manne Lucha (Grüne) eine positive Bilanz für Baden-Württemberg gezogen. «2015 haben wir die Herausforderung angenommen und seitdem die Integration der Geflüchteten einen großen Schritt vorangebracht», betonte er am Sonntag in Stuttgart. Die SPD im Landtag sieht hingegen Defizite.

  |    | 
Lesezeit 1 Min
Manne Lucha
Manfred Lucha (Bündnis 90/Die Grünen) spricht bei einer Pressekonferenz.  Foto: Christoph Schmidt/dpa/Archivbild

Im Jahr 2015 wurde mit knapp 98 000 Menschen ein historischer Höchststand an Asylsuchenden in Baden-Württemberg verzeichnet, unter anderem wegen des Bürgerkriegs in Syrien. Ende 2019 lebten weiteren Angaben des Ministeriums zufolge rund 210 000 Schutzsuchende im Südwesten; 70 Prozent von ihnen haben einen anerkannten Schutzstatus. Der Anteil der Flüchtlinge an allen ausländischen Staatsangehörigen beträgt damit 12 Prozent.

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel