Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Heidenheim (dpa/lsw)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Kretschmann will trotz Nachfolge-Debatte weiter regieren

Die Südwest-Grünen wollen sich so langsam auf eine Zukunft ohne ihren Übervater Kretschmann vorbereiten. Doch der Ministerpräsident kann Debatten über seine Nachfolge mitten in der Corona-Krise überhaupt nicht gebrauchen. Er macht eine klare Ansage.

  |  
Landesparteitag der Grünen Baden-Württemberg
Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen), Ministerpräsident, nimmt am Landesparteitag teil.  Foto: Marijan Murat/dpa

Trotz parteiinternen Diskussionen um seine Nachfolge will Baden-Württembergs grüner Ministerpräsident Winfried Kretschmann sein Amt bis zum Ende der Wahlperiode behalten. Er sei bei der Landtagswahl im März für fünf Jahre angetreten und wolle sein Wort auch halten. «Vorausgesetzt ich bleibe so gesund, wie ich es im Moment bin.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel