ST
Südwesten
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Höhere Parkgebühren sollen für weniger Verkehr sorgen

Die Landeshauptstadt will dem starken Verkehrsaufkommen mit höheren Parkgebühren beikommen. Andere Südweststädte halten sich zurück.

Von dpa
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Symbolbild: dpa  Foto:

Parken könnte in Stuttgart demnächst teurer werden. Andere Städte im Südwesten haben die Gebühren bereits erhöht oder sie warten damit noch ab. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. STUTTGART: Ein Sprecher der Stadt bestätigte, dass dem Gemeinderat eine entsprechende Empfehlung vorgelegt werden soll. Sollte es dafür im Herbst eine Mehrheit geben, kämen höhere Kosten auf Autofahrer in der Landeshauptstadt zu. Im Gespräch ist ein Aufschlag zwischen 14 und 20 Prozent. Die Stadt

Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel