ST
Stuttgart
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Grüne dringen auf Neubewertung der Lage in Afghanistan

Die umstrittenen Abschiebungen nach Afghanistan werden zur Zerreißprobe: Die Grünen wollen, dass Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) die Sicherheitslage in Afghanistan neu bewertet.

  |    | 
Lesezeit 1 Min
Tarek Al-Wazir
Tarek Al-Wazir. Foto:  Foto: Archiv/dpa

Abschiebungen von Flüchtlingen aus Deutschland dorthin sind möglich, weil Teile des Landes als sicher eingestuft werden. «Wir hoffen sehr, dass Sigmar Gabriel seinem neuen Amt gewachsen ist und endlich die Einschätzung der Sicherheitslage in Afghanistan an die Realität anpasst», sagt der stellvertretende hessische Ministerpräsident und Grünen-Politiker Tarek Al-Wazir dem Magazin «Der Spiegel». Nur Gabriel könne eine Änderung veranlassen. Am Freitagabend hatte der

Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel