Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Stuttgart (dpa/lsw)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Demokratie-Verein kritisiert Hürden bei Volksbegehren

Der Verein Mehr Demokratie fordert niedrigere Hürden und weniger Bürokratie bei Volksbegehren in Baden-Württemberg. Der Vereinschef Edgar Wunder wies am Montag in Stuttgart auf Nachbesserungsbedarf beim Volksabstimmungsgesetz hin. Mit einfacher Mehrheit könne der Landtag das bürgerfreundlicher machen. Dafür habe der Verein eine Unterschriftenaktion im Netz gestartet.

  |    | 
Lesezeit 0 Min

Es könne etwa nicht sein, dass Gesetzentwürfe im Laufe des Verfahrens nicht weiterentwickelt werden könnten, sagte Wunder. In anderen Bundesländern sei das teils möglich. Auf Landesebene habe es zuletzt Versuche von Volksbegehren gegeben, etwas zum Artenschutz oder zu kostenlosen Kitas, aber kein einziges Mal sei eines zustande gekommen.

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel