Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Stuttgart
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Causa Strobl: Staatsanwaltschaft ermittelt wegen FDP-Anzeige

Die Stuttgarter Staatsanwaltschaft ermittelt jetzt auch im Zuge der Anzeige der FDP-Landtagsfraktion gegen Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU). Dies bestätigte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft gegenüber der Heilbronner Stimme.

Michael Schwarz
  |    | 
Lesezeit 1 Min
Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU)
Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) am Rande einer Plenarsitzung des Landtags.  Foto: Marijan Murat/dpa/Archivbild

Wie bereits berichtet hat die FDP-Landtagsfraktion wegen der Durchstecherei eines Anwaltschreiben im Kontext der Sexaffäre in der Landespolizei eine Strafanzeige gegen Strobl gestellt. Inhaltlich geht es bei der Anzeige um den Verdacht der Verletzung des Dienstgeheimnisses, der Strafvereitelung im Amt, des Verrats von Privatgeheimnissen sowie des Verstoßes gegen das Datenschutzgesetz.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel