Konstanz (dpa)
Lesezeichen setzen Merken

In Italien verlorener Kinderschuh beschäftigt Polizei

Die Polizei Konstanz sucht nach einer Familie aus dem Landkreis Konstanz, die einen Kinderschuh bei Mailand verloren hat. An einer Tankstelle kurz vor der italienischen Stadt vergaß die Familie den Kinderschuh, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Ein aufmerksamer Mann beobachtete dies und steckte den Schuh ein. Weil er das Auto mit Konstanzer Kennzeichen nicht mehr einholen konnte, gab er den Schuh bei der Polizei ab.

  |    | 
Lesezeit  1 Min

Obwohl der Finder sich sogar das Kennzeichen des Wagens gemerkt hatte, konnte die Familie nicht ausfindig gemacht werden. «Weil die Suche nach der Familie offenbar eine Herzensangelegenheit für den Finder ist, will die Polizei sich jedoch mit einer Pressemeldung an die Öffentlichkeit wenden», schrieben die Beamten am Mittwoch.

Kommentar hinzufügen
Kommentare werden geladen
In diesem Artikel findet keine Diskussion statt. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen.
  Nach oben