Zuzenhausen/Mönchengladbach (dpa/lsw)
Lesezeichen setzen Merken

Hoffenheim startet in Gladbach mit neuem Coach Breitenreiter

Mit der Partie bei Borussia Mönchengladbach gehen die TSG 1899 Hoffenheim und ihr neuer Trainer André Breitenreiter in die Bundesliga-Saison 2022/23. Die Kraichgauer hatten am letzten Spieltag der abgelaufenen Spielzeit mit 1:5 im Borussia-Park verloren, Chefcoach Sebastian Hoeneß musste nach einer Serie von neun sieglosen Spielen und der verpassten Europa-League-Teilnahme danach gehen.

  |    | 
Lesezeit  1 Min
Hoffenheims Trainer André Breitenreiter (M)
Hoffenheims Trainer André Breitenreiter (M) sowie die Co-Trainer Scholtysik (l) und Fröhling stehen auf dem Platz.  Foto: Uwe Anspach/dpa/Archivbild

Breitenreiter kam als Meistertrainer vom FC Zürich und sitzt heute nun erstmals nach dreieinhalb Jahren wieder bei einer Bundesliga-Begegnung auf der Bank. Der 48-Jährige muss in Gladbach auf Kapitän Benjamin Hübner verzichten, der sich erneut eine Sprunggelenkverletzung zugezogen hat.

Kommentar hinzufügen
Kommentare werden geladen
In diesem Artikel findet keine Diskussion statt. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen.
  Nach oben