Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Geht Schloss Salem an Araber?

Stuttgart Das angebliche Interesse eines arabischen Investors an einem Kauf von Schloss

  |    | 
Lesezeit 1 Min

Stuttgart Das angebliche Interesse eines arabischen Investors an einem Kauf von Schloss Salem stößt in Baden-Württemberg auf Skepsis. „Ich glaube nicht, dass dieses sehr greifbar naheliegt“, sagte Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) am Dienstag in Stuttgart. Der Eigentümer von Schloss Salem, Prinz Bernhard von Baden, bestätigte lediglich, dass es eine Anfrage über einen Vermittler aus Singapur gegeben habe.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel