Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Biberach (dpa/lsw)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

«Goldener Biber» für Filmemacher Andreas Dresen

Für sein Krebsdrama «Halt auf freier Strecke» hat Regisseur Andreas Dresen bei den Filmfestspielen im oberschwäbischen Biberach den «Goldenen Biber» gewonnen. Wie schon beim Filmfestival in Cannes sei der Streifen von den Zuschauern gefeiert worden

  |    | 
Lesezeit 0 Min
Andreas Dresen
Regisseur Dresen mit Goldenen Biber geehrt. Archivbild: Ian Langström  Foto:

und habe viele zum Weinen gebracht, teilten die Veranstalter am Sonntag mit. Der Film über einen krebskranken Mann und seine verzweifelte Familie besteche durch seinen sensiblen Umgang mit dem Thema und seine zugleich unkaschierte Offenheit, lobte die Jury. Der «Goldene Biber» ist mit 5000 Euro dotiert. Mit 13 000 Besuchern verzeichnete das fünftägige Festival einen neuen Rekord. Programm Biberach

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel