Akademie Würth Gaisbach: Weiterbildung als Grundlage des Erfolgs


Neben dem Hauptsitz am Standort Gaisbach verfügt die Akademie Würth bundesweit über mehr als 50 Trainingszentren, in denen Seminare stattfinden. Zudem gibt es die Möglichkeit von Inhouse- Seminaren direkt beim Kunden sowie zahlreiche Online- Seminare. Foto: Würth

2.03.2021

Für Reinhold Würth war schon früh klar, dass die Mitarbeitenden das wertvollste Gut eines Unternehmens sind. Denn ein Unternehmen sei nur so gut wie seine Mitarbeiter. Die Fähigkeiten und die Qualifikation aller Mitarbeitenden – und ebenso deren Motivation – waren und sind in den Augen Reinhold Würths die entscheidende Grundlage für eine erfolgreiche Zukunft. Damit die Würth-Gruppe weiterwachsen konnte, musste allen Mitarbeitenden die Möglichkeit offenstehen, neue Fähigkeiten und Qualifikationen zu erwerben. Hierfür wurde vor 30 Jahren die Akademie Würth gegründet – zunächst für die Weiterbildung von Mitarbeitenden. Heute sind auch Gäste und Kunden herzlich willkommen, das Seminarangebot der Akademie Würth zu nutzen. Es richtet sich vorwiegend an Handwerksbetriebe.
   

Akademie Würth

30 Jahre Erfahrung

Die Akademie Würth steht für 30 Jahre Erfahrung in der Weiterbildung und Qualifikation von Mitarbeitenden der Würth-Gruppe und externen Teilnehmern. In 57 Trainingszentren in Deutschland stehen rund 350 Experten, Trainer und Dozenten zur Verfügung, die auch Seminare direkt im Betrieb der Kunden durchführen. Das Portfolio der Akademie Würth umfasst Trainings, Beratungsdienstleistungen, Entwicklungsprogramme, Inhouse-Trainings beim Kunden vor Ort, ein Programm speziell für Meisterschüler und berufsbegleitende Studiengänge in Kooperation mit renommierten Hochschulen. Das Angebot umfasst die Themenfelder Methoden & Fachwissen, Führung & Persönlichkeit, Sprache & Kultur, Managementsysteme, Technik & Praxis sowie Prävention & Gesundheit. Dabei bietet die Akademie Würth bereits seit einigen Jahren auch Online-Seminare an. Dieses Angebot wurde im vergangenen Jahr verstärkt ausgebaut. 2020 wurde die Akademie Würth als Top Innovator und Top Consultant ausgezeichnet.

Aktuelle Trends berücksichtigen

Seminare rund um Digitalisierung, New Work, Work-Life-Balance oder das Qualifizierungsprogramm Nachhaltigkeitsmanagement zeigen, dass sich die Akademie Würth auch mit aktuellen Trends auseinandersetzt. Das Qualifizierungsprogramm Nachhaltigkeitsmanagement gibt einen Überblick über die Dimensionen nachhaltigen Wirtschaftens und befähigt die Teilnehmer, das Gelernte in den eigenen Tätigkeitsbereich zu übertragen, um eine zirkuläre Wertschöpfung nachhaltig umzusetzen und den Nutzen der damit einhergehenden Veränderungen zu erkennen. Themen wie nachhaltiges Bauen, nachhaltige Lieferketten oder nachhaltige Logistik sind Inhalte dieses Programms. anz