Vorbild für erfolgreiche Veränderung

Grußwort von SLK-Geschäftsführer Thomas Weber

Thomas Weber ist Geschäftsführer SLK-Kliniken. Foto: SLK

12.10.2020
Gesundheits rondell

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Bewohnerinnen und Bewohner von Brackenheim und dem Zabergäu,

die SLK-Kliniken freuen sich, dass mit dem Gesundheitszentrum Brackenheim ein hochmodernes, mit vielen medizinischen Bereichen ausgestattetes, Modellprojekt jetzt seine Arbeit aufnehmen konnte.

Brackenheim ist mit diesem Gesundheitszentrum Vorreiter und Vorbild für eine schwierige aber erfolgreiche Strukturveränderung in unserem Gesundheitssystem.

Das Gesundheitszentrum bietet neben der notärztlichen Versorgung eine chirurgische ambulante Versorgung mit ambulanten OP-Möglichkeiten, ein psychiatrisches Angebot, einen Pflegestützpunkt und rehabilitative Angebote von der Physiotherapie bis hin zur stationären geriatrischen Rehabilitation.

Die Geriatrische Reha des SLK-Verbundes erhöht im Neubau ihre Bettenanzahl von bisher 39 auf 57 deutlich und kann zukünftig sämtliche Behandlungen räumlich auf einer Ebene durchführen, was die Wege kürzer und die Abläufe einfacher macht.

Wir hätten uns gefreut, das Gesundheitszentrum mit einem Tag der offenen Tür zu eröffnen. Das ist leider durch die aktuelle Pandemiesituation nicht möglich – wir werden dies aber nachholen, sobald es geht.

Wir freuen uns, Ihr Partner in der medizinischen Versorgung zu sein.

Herzlich, Ihr

Thomas Weber
Geschäftsführer SLK-Kliniken
Heilbronn GmbH