Mediathek der Stadt Neckarsulm: Lesen lernen per App

Mediathek erweitert ihre digitalen Angebote

Die Mediathek Neckarsulm bietet die App „eKidz“ für Kinder im Grundschulalter zum Lesen lernen an. Das Lernprogramm besteht aus interessanten Geschichten und Lerntexten. Foto: snp

30.04.2021

NECKARSULM In durch Corona beschränkten Zeiten erweitert die Mediathek der Stadt Neckarsulm ihre digitalen Angebote mit einer App zum Lesen lernen. Die prämierte App „eKidz“ motiviert und unterstützt Kinder im Grundschulalter beim selbstgesteuerten Lesen lernen. Alle Nutzer der Onleihe Heilbronn-Franken und somit auch alle Kunden der Mediathek Neckarsulm können die App ab sofort kostenlos in den gängigen App-Stores herunterladen und sich mit den bekannten Anmeldedaten der Mediathek einloggen.

Farbenfrohe Geschichten
Das Lernprogramm für Kinder bietet farbenfrohe digitale Bücher mit lesenswerten Geschichten und Sachtexten. Nach dem erfolgreichen Lesen eines Buches kann außerdem die Aussprache trainiert und ein Quiz beantwortet werden.

Bei dem Lernprogramm können Eltern verschiedene Niveaustufen einstellen und den Fortschritt beim Aufbau der Lesekompetenz ihrer Kinder begleiten.

Einfach erklärt
Die Bereitstellung der App eKidz ist ein Gemeinschaftsprojekt der Onleihe Heilbronn-Franken. In diesem Verbund bieten insgesamt 40 Bibliotheken der Region gemeinsam digitale Medien für ihre Mitglieder an.

Die Lizenzen für die eKidz-App wurden finanziert durch das Förderprogramm „Wissenswandel. Digitalprogramm für Bibliotheken und Archive innerhalb von Neustart Kultur“.

In der Rubrik „Mediathek digital“ auf der Homepage der Mediathek kann man sich die neue App ganz einfach mit einem Video-Tutorial erklären lassen.

Dort finden sich auch Video-Tutorials zu allen anderen digitalen Angeboten der Mediathek wie beispielsweise der „Onleihe“, dem Streamingportal Filmfriend und etlichen weiteren Datenbanken. NSt

INFO Wissenswertes

Mehr Informationen, einen Überblick über das aktuelle Angebot und alles zur neuen eKidz-App gibt es online auf der Homepage der Neckarsulmer Mediathek unter www.mediathek-neckarsulm.de.