Mediathek Neckarsulm: Ferien-Lese-Club beginnt

In der Mediathek startet wieder der Ferien- Lese-Club. Foto: dpa

28.07.2021
Schreinerei Ihle GmbH

NECKARSULM - Pünktlich zu den Sommerferien startet in der Mediathek Neckarsulm der Ferien-Lese-Club. Wer nach den Sommerferien in die 4. bis 9. Klasse kommt, kann Mitglied werden und das lohnt sich: Ab Donnerstag, 29. Juli, gibt es in der Mediathek ein exklusives Regal mit zahlreichen brandneuen Büchern, die extra für die Club-Mitglieder angeschafft wurden.

Teil des Ferien-Lese-Clubs zu werden ist ganz einfach: Wer mit dabei sein möchte, kann sich ab sofort kostenlos in der Mediathek anmelden. Für jedes gelesene Buch gibt es dann einen Stempel ins eigene Leselogbuch und ein Los. Mit jedem gelesenen Buch erhöht sich also die Chance auf einen der Hauptgewinne. In diesem Jahr werden unter anderem ein aufblasbares Luftsofa von Fatboy, eine Slackline, ein Smartphone- Mikroskop und ein Digital-Tresor von den drei ??? verlost.

Wer mindestens vier Bücher gelesen hat, darf sich am Freitag, 17. September, ein kleines Party-Paket, eine Urkunde und mit etwas Glück auch einen der Hauptpreise in der Mediathek abholen. Zudem werden an diesem Nachmittag alle Teilnehmer per Greenscreen in den Urlaub gebeamt. Das Foto-Ergebnis gibt es dann direkt zum Mitnehmen. NSt

INFO Wissenswertes

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der Mediathek unter www.mediathek-neckarsulm.de.


Beim Sommerspaß 2021 sind noch einzelne Plätze frei


NECKARSULM - Abwechslung in den Ferien bietet der Sommerspaß 2021. Das Kinder- und Jugendreferat der Stadt hat tolle Aktionen für Neckarsulmer Kinder von sechs bis zwölf Jahren zusammengestellt. Für einzelne Aktionen sind noch Plätze frei.

Die Holz-Natur-Werkstatt lädt am 29. Juli zum Bauen und Gestalten mit Holz ein. Abenteuer verspricht das Sommerzeltlager des Evangelischen Jugendwerks Obereisesheim vom 1. bis 11. August in Buchen. Einen Indianertag mit Tipi-Bau im Amorbacher Wald veranstaltet der Kinder- und Jugendtreff Treff 21 am 2. August. Einen spannenden Tag im Leintalzoo Schwaigern gibt es für Kinder ab acht Jahren am 4. August. Am 5. August sind die Teilnehmer auf dem Walderlebnispfad im Heilbronner Stadtwald unterwegs. Mit dem Waldnetzwerk verbringen ab Sechsjährige am 26. August eine Märchenerlebniszeit im Wald. Die Mediathek lädt am 31. August zum Abenteuernachmittag „Aufbruch
zu den Sternen“
ein. Beim Jahresprojekt „Die Papierstadt“ lassen Sechs- bis Zehnjährige in der Papier- Werk-Stadt eine Stadtlandschaft aus Papier entstehen und gestalten eine Ausstellung. Das Projekt geht am 1. und 2. September über die Bühne. Am 8. September geht das Waldmobil auf Entdeckungsreise in die Steinzeit. Und am 9. September heißt es: Kunst, Spiel und Spaß in der Grünen Mitte Amorbach.

Anmeldungen zu den genannten Aktionen sind noch bis Sonntag, 25. Juli, möglich – und zwar bei Achim Sauter vom Gleis 3 per E-Mail an: achim.sauter@neckarsulm.de. snp