40 Jahre Güglinger Kulturprogramm

Planungen für Sommerkonzerte laufen auf Hochtouren

Auch das Kindertheater Tam Bambura soll mit seinen interaktiven Liederabenteuern im Juli auf der Bühne stehen. Zum 40-Jährigen plant Güglingen ein großes Open-Air-Kulturprogramm. Foto: privat

7.04.2021

In den vergangenen Monaten ist die Kultur aufgrund der Entwicklungen rund um Inzidenzwerte und Corona-Verordnungen ziemlich kurz gekommen. Die Stadt Güglingen hat dieses Jahr jedoch etwas zu feiern: 40 Jahre Kulturprogramm in der Herzogskelter stehen 2021 auf dem Programm.

Open-Air
Daher laufen derzeit die Planungen für ein großes Open-Air Kulturprogramm im Juli im Deutschen Hof, um die zum Teil ausgefallenen Veranstaltungen aus den Wintermonaten nachzuholen, aber auch um einige neue Programmpunkte vorzustellen.

Im Jubiläumsjahr soll für Groß und Klein allerhand geboten werden. Musikalisch reihen sich Künstler aus den verschiedensten Genres – von Irish Folk über Jazz, Swing und Klassik bis Rock – aneinander. Auch den Theatern will die Stadt wieder eine Bühne geben. So ist das Theater Kempten mit seiner überaus erfolgreichen Produktion „La vie de Coco Chanel“ (Das Leben von Coco Chanel) zu Gast, ebenso die beiden Kindertheatergruppen Tam Bambura und Sturmvogel mit ihren Liederabenteuern zum Mitmachen.
   

Der Plan steht soweit, die passende Corona-Verordnung fehlt noch. Bisher ist leider nicht klar, in welchem Umfang und mit welchen Vorschriften Veranstaltungen unter freiem Himmel im Sommer wieder möglich sein werden.

Das hält die Leiterin des Kulturamtes in Güglingen, Elena Baumgartner, jedoch nicht davon ab, bereits jetzt verschiedene Möglichkeiten für eine sichere Begegnung mit der Kultur zu durchdenken, denn „die Künstler brauchen ein Publikum und das Publikum braucht die Künstler. Außerdem müssen 40 Jahre Kultur in Güglingen schließlich gefeiert werden.“

Tickets
Geplant sind die Veranstaltungen in der ersten Monatshälfte im Juli. Mit dem Kartenvorverkauf wird noch abgewartet, bis klar ist, wie viele Plätze letztlich zur Verfügung stehen. Angedacht ist der Vorverkaufsstart im Mai.

Die einzelnen Programmpunkte sind zeitnah auf der Homepage der Stadt Güglingen nachzulesen. red

INFO Wissenswertes
Informationen zum geplanten Jubiläumsprogramm gibt es bei Elena Baumgartner
Telefon 07135 10824
E-Mail an: elena.baumgartner@gueglingen.de