Euronics Federmann feiert in Brackenheim das 66-jährige Bestehen mit Gewinnspielen


Foto: Wohl

2.08.2021

Anlässlich des 66-jährigen Bestehens hat Euronics Federmann (Foto: Wohl) bis Ende Oktober viele Aktionen geplant.

Wer etwa vom 9. bis 14. August die älteste Rechnung von Federmann vorbeibringt, hat die Chance auf einen Miele-Wäschetrockner im Wert von 959 Euro. Weitere Infos unter www.euronics-federmann.de. red


22. Theodor-Heuss-Lauf eine virtuelle Premiere

Es ist eine echte Premiere: Wegen der Corona-Pandemie findet der 22. Theodor-Heuss-Lauf dieses Jahr virtuell statt. Vom 11. September bis zum 17. Oktober können Läuferinnen und Läufer einen fünf Kilometer langen Rundkurs absolvieren. Start und Ziel ist jeweils der Parkplatz der Weingärtner Stromberg-Zabergäu. Die Anmeldung ist ab sofort online unter www.theodor-heuss-lauf.de möglich. Nach der Registrierung gibt es per E-Mail eine Startnummer, mit der man seine Zeiten eintragen kann.

Man kann den Kurs entweder einmal laufen, um eine Zeit für den Jedermann lauf zu erzielen, alternativ auch gleich zwei Runden drehen, um beim „virtuellen Hauptlauf“ dabei zu sein, oder so oft laufen wie man möchte – es zählt dann stets die beste Zeit. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung und unter Berücksichtigung der geltenden Coronaregeln. Für Kids gibt es auch eine kürzere, rund 2,5 Kilometer lange, Strecke. Auf der Homepage findet man auch die einzelnen Wertungen. Und das Beste: Auch beim virtuellen Heuss-Lauf lohnt sich sich das Mitmachen gleich in mehrfacher Hinsicht. Jeder registrierte erwachsene Teilnehmer erhält nach dem Ende des Aktionszeitraums per Post ein Lauf-Shirt des VBU Volksbank im Unterland sowie Gutscheine für eine Flasche Wein oder Traubensaft der Weingärtner Stromberg-Zabergäu. Ferner gibt es Coupons über ein Pfund Linsen von Kartoffelbau Otto und Thomas Schmoll sowie über fünf Pfund Äpfel von Keller ´s Bauernlädle. Kinder und Jugendliche erhalten ebenfalls ein Shirt sowie eine Medaille.

Der Stadt Brackenheim ist es ein besonderes Anliegen, junge Leute auf die Strecke zu bekommen. Deshalb gibt es noch eine Sonderwertung. Gesucht wird jeweils das größte Schul- und aus Kindergartenteam. Bei der Registrierung auf der Homepage einfach angeben, für welche Einrichtung man startet. In die Wertung kommen neben den Kindern auch die Lehrer/Erzieher sowie Eltern. Natürlich muss man die Strecke nicht unbedingt gemeinsam absolvieren, sondern kann auch zu unterschiedlichen Terminen an den Start gehen. red

INFO Mehr Wissenswertes

www.theodor-heuss-lauf.de oder bei Laura Rentschler, Telefon: 07135 105302, E-Mail an: laura.rentschler@brackenheim.de.