Neustart Kultur in der Heuss-Stadt

Städtisches Programm mit buntem Mix aus Comedy, Kabarett, Musik und vielem mehr


2.08.2021

Nach einer langen Durststrecke geht es nach den Sommerferien endlich wieder los. Einmal mehr lädt die Stadt Brackenheim in Zusammenarbeit mit Bulling Entertainment unter dem Motto „Kultur in der Heuss-Stadt“ zu einem bunten Mix aus Comedy, Kabarett, Musik und vielem mehr ein. Nicht fehlen darf natürlich auch das beliebte Kindertheater – da ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Trotzdem ist aufgrund der Corona-Pandemie in dieser Spielzeit manches etwas anders als gewohnt: So werden vor den Veranstaltungen die Kontaktdaten der Besucherinnen und Besucher erfasst. Unter anderem stehen die Luca-App und die Corona-Warn-App zur Registrierung zur Verfügung.
   

Spielplan 2021/2022

Weniger Plätze
Die Kapazität des Bürgerzentrums hat sich zudem wegen der Abstandsregelungen wesentlich verringert. Der Einlass ist nur unter Beachtung der 3G-Regeln möglich – man muss also entweder geimpft oder genesen sein oder einen tagesaktuellen negativen Corona-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) vorweisen können. Zudem gelten die jeweils aktuellen Corona-Verordnungen. Infos dazu gibt es online unter www.buergerzentrum-brackenheim.de.

Ungewissheit Trotz dieser Einschränkungen findet die Stadt, dass es besser ist, ein eingeschränktes Kulturangebot zu organisieren als ganz darauf zu verzichten – sowohl im Sinne des Publikums, aber auch im Sinne der Künstlerinnen und Künstler und der weiteren in der Kulturbranche tätigen Menschen. Dennoch kann es aufgrund der dynamischen Situation zu Terminverschiebungen, Absagen und weiteren Beeinträchtigungen kommen, die sowohl der Stadt als Veranstalter als auch dem Publikum einiges abverlangen.

Für jedes Alter
Vieles ist anders, doch eines bleibt gleich – etwa das ansprechende Kulturangebot für alle Altersgruppen. Den Auftakt zur kommenden Spielzeit bestreitet Satiriker Günter Grünwald am Samstag, 16. Oktober, mit seinem Programm „Definitiv vielleicht“. Für seinen Erzählstil, seine Flüche und krachende Pointen lieben ihn seine Fans. Nach ausverkauften Gastspielen seines Programms „Deppenmagnet“ bringt Grünwald nun sein neues Programm auf die Bühne.

Weiter geht es mit Andreas Müller, der Leihstimme aller deutschen Bundeskanzler, der Zweitstimme fast aller Fußballgrößen und der Vertretung der berühmtesten Sänger.

Radiokult
Er hat Radiokult-Comedy wie die „Lallers“ oder „Jogis Jungs“ geschaffen. Nun kommt der gebürtige Baden-Badener und SWR3-Comedychef am 13. November nach Brackenheim.

Alois und Elsbeth Gscheidle besuchen das Bürgerzentrum am 26. November. In ihrem neuen Programm „Naseweiß“ interessieren sie sich für alles und jeden – nicht umsonst gelten sie bei vielen als das lustigste Ehepaar des Schwabenlandes.

Best of
Orangefarbene Trainingsjacke? Puschelmikro? Frongsösische Accent? Gestatten: „Alfons, Kultreporter in Diensten des deutschen Fernsehens!“ und am 19. Januar 2022 mit „Le best of“ in Brackenheim zu Gast. Mit im Gepäck eine Auswahl seiner persönlichen Highlights: das Beste aus seinen langjährigen Studien zum Verhalten der Deutschen in freier Wildbahn. Die besten Texte, die besten Geschichten und einige seiner berühmt-berüchtigten Reportagen aus dem Land der Dichter, Klempner, Kleingärtner und Hinterwäldler.

Powerweiber
„Zwei Superfrauen heizen ein“. Der Titel sagt alles. Die zwei Bühnen-Powerweiber Lisa Fitz und Lizzy Aumeier entzünden am 12. Februar ein unglaubliches Feuerwerk an Pointen. Beide haben großartiges Material zusammengeworfen und stürmen für wenige Auftritte die Bühnen Deutschlands.

Elf Top-Musiker haben sich bei German Brass zusammengetan, um der gemeinsamen Leidenschaft für Musik nachzugehen. Dabei präsentieren sie einem internationalen Publikum ihre Interpretation aus Klassik, Jazz und aktuellen Soundtracks: Frank Sinatra, Ennio Morricone, Ray Charles und viele mehr – mit verblüffender Leichtigkeit und begnadeter Perfektion trifft German Brass die Hörer ins Herz. Am 25. März 2022 sind sie in Brackenheim zu Gast.

Für Wortgeschrittene
Silbenfischer und Komödiantenmechaniker Willy Astor ist mal wieder unterwegs mit einer neuen Wortsgaudi und begibt sich auf die Suche nach Subjekt, Objekt und Glutamat – am 29. April 2022 auch in Brackenheim. Er präsentiert sein Programm für Wortgeschrittene und fungiert als der „Jäger des verlorenen Satzes“.

Über 20 Jahre ist es her, dass das Stuttgarter Comedy-Trio Eure Mütter erstmals eine Bühne betrat und im Anschluss die Welt der Unterhaltung komplett auf links drehte. Mit ihrer einzigartigen Mischung aus Wort, Musik und Akrobatik wurden sie im Handumdrehen zu Lieblingen des Comedy-Publikums. „Bitte anschnallen“, heißt es daher am 12. Mai 2022 im Bürgerzentrum, wenn die Mütter ihre neue Show „Bitte nicht am Lumpi saugen“ präsentieren.

Gipfeltreffen
Einen weiteren Höhepunkt gibt es als Nachholtermin im Herbst 2022: Beim „Schwäbischen Comedy-Gipfel“ am 27. November 2022 erobern mit Dui do on de Sell die Kaiserinnen der schwäbischen Comedy die Bühne des Bürgerzentrums. Mit Kabarettist Thomas Schreckenberger ist ein vielfach ausgezeichneter Kleinkunstpreisträger mit dabei. Und musikalisch lassen es die Schrillen Fehlaperlen an diesem Abend so richtig krachen. In ihrem Programm „Liebe, Frust und Leberwurst“ besingen sie die Tücken des Alltags.

Kinder, Kinder
Ein wichtiger Baustein – und eine Herzensangelegenheit der Stadt – sind die Kindertheater-Veranstaltungen im Bürgerzentrum. So gastiert am Mittwoch, 29. September, Feuerwehrmann Sam mit „dem großen Camping-Abenteuer“ in Brackenheim. Am 1. Dezember spielt Radelrutsch das beliebte Märchen „Frau Holle“ (aufgrund der Corona-Pandemie kann das eigentlich vorgesehene Stück „Weihnachten in Bullerbü“ nicht mehr gespielt werden; Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können bis zum 31. Oktober umgetauscht werden).

Multivisionsshow
Den Anfang im kommenden Jahr macht am Mittwoch, 23. März, Peppa Pig mit „die Überraschungsparty“. Außerdem gastiert am 6. April Willi Weitzel in Brackenheim. Mitreißend berichtet er in seiner Multivisionsshow von seinen „Feieraben(d)teuern“ sowie seinen Erfahrungen und Erlebnissen.

Und am Mittwoch, 27. April 2022, führt das Knurps Puppentheater „Der gestiefelte Kater“ im Bürgerzentrum auf. red

INFO Tickets
Eintrittskarten für alle Veranstaltungen gibt es im Internet auf www.buergerzentrum-brackenheim.de, im Brackenheimer Rathaus, beim Neckar-Zaber-Tourismus e.V. und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen.